motherload movie

1. Bremer CargoBike Fest – Motherload

Motherload is coming –  Nun ist es soweit und ich kann es offiziell verkünden. Am 25.01.2020 startet das 1. Bremer CargoBike Fest mit einer tollen Deutschlandpremiere.

Bevor der Film „Motherload“ in verschiedenen deutschen Kinos oder BikeFestivals gezeigt wird, nehme ich die Deutschlandpremiere im Bremer „City 46“ zum Anlass das 1. Bremer CargoBike Fest zu starten.

In den letzten Wochen habe ich intensiv daran gearbeitet diverse Partner zu suchen damit wir gemeinsam ein tolles „Winterevent“ veranstalten können. Nun werde ich gemeinsam mit BikeIT Bremen und vielen anderen Partnern ein kleines Fest auf die Beine stellen. Infos zur Veranstaltung wird es in den nächsten Tagen geben.

Zusammen #platz_nehmen ist das Motto. Also SAVE THE DATE !

Wie alles begann

Ich verfolge das Geschehen rund um die Regisseurin Liz Canning schon sehr lange. Auch wir haben uns nach der Geburt unserer Zwillinge im Jahr 2006 entschieden etwas zu ändern. Vom Auto aufs Lastenrad, was als Traum begann wurde mit der Zeit Realität. Jetzt könnten wir uns nicht mehr vorstellen diesen Entschluss rückgängig zu machen. Unsere Idee und unsere Kinder wurden damals im schönen Hannover Linden geboren, es gibt viele Schnittpunkte zu dem was Liz in ihrem Film zeigt. onelesscar wer braucht denn schon Autos ?

Über Motherload

Die Filmemacherin Liz Canning war mit dem Fahrrad auf der ganzen Welt unterwegs, bis sie 2008 Zwillinge bekam. Das transportieren von Kindern mit dem Auto war für sie nicht nachhaltig, sondern nahm ihr die Freiheit und das Abenteuer aus dem Leben was sie vorher genossen hat. Liz fühlte sich gefangen. Sie googelte „family bike“ und entdeckte eine weltweite Bewegung von Menschen, die Autos durch Lastenfahrräder ersetzten: Lastenräder / Bakfiets für die Beförderung von Passagieren und schweren Lasten. Liz machte sich auf, um mehr zu erfahren, und MOTHERLOAD wurde geboren.

1. Bremer CargoBike Fest

Am 25.01.2020 starten wir das 1. Bremer CargoBike Fest. Es wird viele Informationen rund um das Thema CargoBikes geben. Einige Hersteller werden ihre neusten Modelle vorführen und bei diversen Probefahrten kann man ein Gefühl davon bekommen was es heißt das Auto in ein wunderschönes Fahrrad einzutauschen. Bevor am Abend die Filmpremiere mit Diskussionsrunde startet, fahren wir gemeinsam durch das schöne Bremen und zeigen auf den Strassen unsere Passion. Dabei wird es kleine Stops geben bei denen wir uns einiges auf den Wänden Bremens ansehen werden.

Es gibt eine begrenzte Anzahl an Tickets für das Kino City 46 die Tickets kann man hier reservieren.